Picon und das blutige Zimmer - Kriminalroman

von
F. A. Cuisinier
Inhalt
Es sah aus wie in einem Schlachthaus. Gewebereste des Opfers klebten noch am Laken. Messerstiche hatten die Matratze des Bettes regelrecht zerhackt … diese Wüterei konnte niemand überlebt haben. Doch wo war die Leiche? Ex-Kriminal-Kommissar Vincent Concort, genannt "Picon", erhält einen beunruhigenden Anruf von der Polizei. Ein leerstehendes Hotelzimmer ist von Blut besudelt. Picons Frau Irene leitet die Tatortanalyse, ihr in Ermittlungen erfahrener Ehemann schaltet sich in die Untersuchungen ein. Nur ein Täter kommt infrage, ein Newcomer in der Tätowier-Szene – und der ist spurlos verschwunden! Bald jedoch gerät der Ex-Kommissar selbst in tödliche Gefahr. Bei seinen Recherchen sticht er in ein Wespennest ungeahnten Ausmaßes, in dem entführte Kinder eine maßgebliche Rolle spielen … Taschenbuch, 288 Seiten.
Preis
12.95
ISBN
9783957536358

Sie können das Buch zzgl. 1€ Versandkosten verbindlich per EMail bestellen : verlag [ät] debehr-verlag.de