Wir lassen los, weil wir euch lieben - Wenn Eltern wieder eigene Wege gehen - Gesunde Nähe und Distanz in Familien

von
Steffen Kopitzsch, Marlies Kopitzsch
Inhalt
Übervorsichtige Helikoptereltern sind in aller Munde, berüchtigte Schwiegermütter belauern die Partnerschaften ihrer Kinder und mischen sich ungefragt ein. Pubertierende wehren sich gegen Fürsorglichkeit, bereits ausgezogener Nachwuchs steht plötzlich wieder vor der Tür, um ins elterliche Heim zurückzukehren. Sie sind immer verfügbar und haben immer Verständnis - die liebenden Eltern. Doch wie hält man die Balance von Nähe und Abstand, wie hütet man sich davor, Kinder mit seiner Liebe zu erdrücken und ihnen zu viele Hindernisse auf ihrem Lebensweg aus dem Weg zu räumen und sie so zur Handlungsunfähigkeit zu erziehen? Wie schützt man sich, wenn die eigenen Lebensansprüche Schaden nehmen, der Nachwuchs sich mit der Eigenständigkeit allzu lange Zeit lasst? Die Nähe zum Elternhaus schafft Urvertrauen, sie ist eine gute Basis. Überbehütung aber schadet der Entwicklung des Kindes, der möglichen Großfamilie auch. So bleibt diese oftmals nur eine schöne Illusion. Ein Buch über Nestwärme und Aus-dem-Nest-Schubsen zur richtigen Zeit.Taschenbuch mit 222 Seiten.
Preis
11.95
ISBN
9783957537065

Sie können das Buch zzgl. 1€ Versandkosten verbindlich per EMail bestellen : verlag [ät] debehr-verlag.de